Regina Wächter

Praxis für Kinesiologie
und energetisch
geistiges Heilen
Kinesiologie
Geistiges Heilen
Ganzheitlicher Sinn
Trauerarbeit
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Energiebahnen und feinstoffliche Körper


Energiebahnen und feinstoffliche Körper sind für die meisten Menschen nicht sichtbar, bilden aber trotzdem wesentliche Bestandteile unseres menschlichen Körpers. Dort angesiedelte
Blockaden oder Störungen haben einen sehr großen Einfluss auf unser körperliches oder geistiges Wohlbefinden.

Meridiane sind Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fließt, auch Chi genannt. Den meisten sind sie durch die Aku-punktur in der chinesischen Medizin bekannt. Chakren sind Energiewirbel, die eine Verbindung zwischen dem fein- und grobstofflichen Bereich unseres Körpers herstellen. In diesen Wirbeln nehmen wir sämtliche positive aber auch negative
Energien auf.

Die Aura umgibt unseren grobstofflichen Körper wie eine elektromagnetische Schutzhülle und schützt ihn im Normalfall vor fremden Energien.
Einerseits spiegeln sich in ihr alle Organe und deren Gebrechen wider, andererseits ist es möglich, energetische Blockaden wahrzunehmen, die letztendlich zu körperlichen Problemen führen können.